BannerbildBannerbild
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Wozu Babymassage?

B_lle

Berührt, gestreichelt und massiert
werden, das ist Nahrung für das Kind!
Nahrung, die genauso wichtig ist wie
Mineralien, Vitamine und Proteine.
Nahrung, die Liebe ist!

Babymassage ist ein Weg, sich näher zu kommen

Für ihr Kind ist es wichtig, auch nach der Geburt die bis dahin gewohnte Nähe zu spüren. So erfährt es Sicherheit in einer für das Baby neuen und fremden Welt.

 

 

Babymassage… 

  • ...ist eine der liebevollsten Arten, Berührungen und Zärtlichkeiten mit dem Baby auszutauschen,
  • ...gibt Sicherheit und Geborgenheit,
  • ...steigert die Durchblutung,
  • ...fördert die Eltern- Kind- Beziehung,
  • ...regt die Verdauung an, kann Blähungen reduzieren und Schlafstörungen senken.
ZertifikatBM

 

 

      Kursinfos:

Eine Gruppe besteht aus max. 6 Babys mit ihren Müttern oder Vätern. Babymassage ist für Kinder von 8 Wochen bis zum Krabbelalter geeignet.

 

Wir treffen uns einmal wöchentlich für ca. eine Stunde. Ein Kurs beinhaltet 6 Treffen.

 

Für Anmeldung und weitere Informationen bitte hier klicken!

Delfi-Kurse

Schon im Mutterleib nehmen Kinder ihre unmittelbare Umgebung mit Interesse und Neugierde wahr. Das beeinflusst ihre gesamte weitere Entwicklung

Mehr lesen!

Babymassage-Kurse

Für ihr Kind ist es wichtig, auch nach der Geburt die bis dahin gewohnte Nähe zu spüren. So erfährt es Sicherheit in einer für das Baby neuen und fremden Welt.

Mehr lesen!

Stillvorbereitungskurse